Thilo Sarrazin

Wunschdenken über Europa, Währung, Bildung, Einwanderung - warum die Politik so häufig scheitert


>>Deutschlands Zukunft wird sich nicht an Genderfragen oder Klimadebatten entscheiden- Deuschlands Zukunft entscheidet sich an den Themen Währung, Einwanderung, Bildung. Damit steht zugleich auch die Zukunft Europas auf dem Spiel.<<


"Das Wunschdenken der 2010er Jahre ähnelt um ein Jahrhundert zeitversetzt jenem Denken der 1910er Jahre, das sich eine Welt in Aufruhr schön schmikt und alles Unschöne behaarlich übertönte. Die Welt als Wille und Vorstellung war ein Produkt der öffentlichen Meinung und ist es auch heute wieder.


Geradezu grotesk wird es, wenn die politische Entscheidungsträger den Zweifel an ihrem Wunschdenken als postfakisch brandmarken. Hier wird die  Verkennung der Realität noch einmal verkehrt: Wunschdenken sei faktisches Denken, das Aufwachen aus der Schlafwandelei postfakisch. So viel politische Verbohrheit verheißt nichts Gutes für 2017."

                                                                                                                                                                                                               Rainer Bieling in "Der Hauptstadtbrief", Ausgabe 139


Vorverkauf: 21,25 €

Abendkasse: 23,25 €



 Thilo Sarrazin 

Donnerstag, den 21.09.2017

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Telefonische Bestellung unter 03765 / 12188, oder E-Mail
Karten für Gehbehinderte & Rollstuhlfahrer nur über das Neuberinhaus buchbar!

Neuberinhaus Reichenbach
Weinholdstraße 7
08468 / Reichenbach

 Veranstaltungstermin für ihren Handy-Kalender  Termin als QR-Code

zurück