SÄCHSMASCHINE UND SÜSSER SENF

Satireshow von Stelzner & Bauer


2354_1442231384.jpg

Was haben sich Sachsen und Bayern zu sagen? Und wenn ja, verstehen sie sich überhaupt? In ihrer Satire-Show zelebrieren STELZNER & BAUER Eigenheiten der sächsisch-bayerischen Ureinwohner: Vom Pendler bis zum Papst, vom Swingerclub mit Ökostrom bis zum Mundart-Kurs, der garantiert jede EU-Norm erfüllt.

Hier stehen zwei auf der Bühne, die wissen, wovon sie sprechen: Christoph Stelzner (Dresden) und Martin Bauer (München) haben als Erste die Brandenburgische Seenplatte mit Sauerstoffgerät durchquert. Danach war ihnen klar: Sie sind zwei sächsisch-bayerische Seelen zwischen Semperoper und Schweinshaxen, die sich ein Schicksal teilen: Mit ihrem Dialekt machen sich Beide in Berlin unbeliebt!

Auch das neue Programm ist eine skurrile Parodien-Parade: Nicht immer politisch, aber trotzdem gesellschaftlich relevant. STELZNER & BAUER sind musikalisch, nachdenklich und vor allem grenzüberschreitend komisch.

Eintritt:           VVK   Freie Platzwahl           15, 00 €

                        AK      Freie Platzwahl           20,00 €

 



SÄCHSMASCHINE UND SÜSSER SENF

Samstag, den 20.02.2016

Beginn: 20:00 Uhr
Telefonische Bestellung unter 03765 / 12188, oder E-Mail

Neuberinhaus Reichenbach
Weinholdstraße 7
08468 / Reichenbach


zurück